Batterieentsorgung

Hinweise zur Entsorgung von Alt-Batterien

Da wir Batterien und Akkus bzw. solche Geräte verkaufen, die Batterien und Akkus enthalten, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und werden wieder verwertet. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben.

Auch wir sind als Vertreiber von Geräten mit Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder sie direkt bei uns unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben:

Golfscheune

Geschwister-Scholl-str. 20

99689 Drei Gleichen OT Mühlberg

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

Abfalltonne

 

Die chemische Bezeichnung des Schadstoffes befindet sich in der Nähe des Symbols.

Cd = Akku bzw. Batterie enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium

Pb = Akku bzw. Batterie enthält mehr als 0,0005 Prozent Blei

Hg = Akku bzw. Batterie enthält mehr als 0,004 Prozent Quecksilber

Li = Akku bzw. Batterie enthält Lithium

Ni = Akku bzw. Batterie enthält Nickel

Zi = Akku bzw. Batterie enthält Zink

Mh = Akku bzw. Batterie enthält Metallhydrid

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers:

  • Enthält Schadstoffe.
  • Nicht mit dem Hausmüll entsorgen!

 

Unsere Lieferanten sind Ihrer Meldefrist beim Umweltbundesamt nachgekommen. Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer kommunalen Sammelstelle abgeben. 

Zuletzt angesehen